Wie kann man Gott finden?

  • Wie kann man Gott finden?

  • Wir kann man mit deinem Schöpfer Versöhnung erleben?

Vor etwa 500 Jahren hat Dr Martin Luther eine erstaunliche Entdeckung gemacht. Er wußte schon als frommer Katholik, daß Jesus der Heiland und Erlöser ist aber er dachte, er sollte Gottes Gunst verdienen, indem er durch harte Buße und Gute Werke die Billigung Gottes empfangen würde.

  • Dann hat er ein erlösendes Wort in der Bibel gefunden.

Römer 1,17 Denn darin wird offenbart die Gerechtigkeit, die vor Gott gilt, welche kommt aus Glauben in Glauben; wie geschrieben steht: »Der Gerechte wird aus Glauben leben.«

  • Die Erlösung kommt nur durch Jesus und durch keinen irdischen Priester. 

Joh 3,16 Denn also hat Gott die Welt geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.

  • Niemand kann Erlösung von Gott kaufen oder verdienen.

Eph 2,8-9  Denn aus Gnade seid ihr selig geworden durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es, nicht aus Werken, damit sich nicht jemand rühme. 

  • Gott schuf uns alle aber wir waren nicht dankbar.
  • Gott IST die Liebe aber wir haben Ihn nicht gegenseitig geliebt.
  • Gott schuf eine perfekte Welt aber wir versauen diese Welt aber trotzdem liebt uns Gott, auch dich und mich.

Wenn du Schulden hast und deine Gläubiger dir einen Monatelange Gnadenfrist anbieten, mußt du dennoch nach dem Monat bezahlen.

Aber Jesus hat alle unsere Schulden bezahlt, indem er am Kreuz hing und sich bis zu seinem Tode foltern ließ.

Alle deine Schulden sind annulliert.

Aber du mußt diese Gnadengabe empfangen. Gott will dich nicht dazu bezwingen. Gott will dich als Seinen Sohn oder Seine Tochter adoptieren aber Er will nur freiwillige Kinder empfangen. 

  • EIN John 1,12 Allen aber, die ihn aufnahmen, gab er Macht, Kinder Gottes zu werden, allen, die an seinen Namen glauben.
  • EIN Römer 6,23 Denn der Lohn der Sünde ist der Tod, die Gabe Gottes aber ist das ewige Leben in Christus Jesus, unserem Herrn.

Das ist alles laute Barmherzigkeit. Aber die Gnade ist viel mehr als Barmherzigkeit. Die Gnade ist so schön. Die Gnade ist eine ewige Eigenschaft des wunderschönen Gottes.

EIN Jes 9,5 Denn uns ist ein Kind geboren, ein Sohn ist uns geschenkt. Die Herrschaft liegt auf seiner Schulter; man nennt ihn: Wunderbarer Ratgeber, Starker Gott, Vater in Ewigkeit, Fürst des Friedens.

  • Als Jesus am Kreuz starb, bezahlte er den vollen Preis für alle unsere Sünden, unsere Gleichgültigkeit, unsere Selbstsucht, unsere Unzucht.
  • Die Gnade Gottes ist die Kraft seiner kreativen Liebe, bekehrte Männer und Frauen zu dem wunderschönen Ebenbild des Heiligen Gottes zu verwandeln.

SCH 2 Kor 5,17 Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden!

  • Die Gnade von Jesus Christus befreit uns von Verdammnis und Strafe aber Gott kann und will viel mehr für dich tun. Die Gnade in Jesus Christus verwandelt dich innerlich. Gott will auch deine Seele und Lebensweise verwandeln.

Wenn du vom Herzen glaubst und dein Leben in die Hände Gottes gibst, wird er dich ändern und dein Leben verwandeln aber er nimmt dir niemals deinen freien Willen weg.
Du kannst und mußt immer noch Entscheidungen machen, entweder gute oder schlechte, richtige oder falsche Entscheidungen.

  • Gott hat dich eingeladen und berufen, sein Mitarbeiter und Partner zu sein, indem du zu dem wunderbaren und schönen Menschen wirst, das du der Mensch wirst, der mit Gottes Herrlichkeit strahlt und Gottes Natur und Wesen auf der Erde offenbarst.

Wenn dein Leben schon durch diese Wahrheit erlöst ist, dann kannst du diese Botschaft weitergeben. Du kennst gewiß jemanden, der diese Wahrheit braucht. Bitte kopiere diesen Text und gib ihn weiter.